lit.COLOGNE

RIAD SATTOUF UND BORIS ALJINOVIC

TERMINE:
14. März 2016
BEGINN:
21:00 Uhr
KARTEN:
17,00 € inkl. VVK-Gebühren, Abendkasse 19,00 €

Arabischer Frühling, Umsturz in Libyen, Krieg in Syrien. Als Reaktion darauf greift der französische Zeichner Riad Sattouf zum Stift und erzählt von seiner Kindheit in der arabischen Welt. Der Araber von morgen, die wahre Geschichte eines blond gelockten Jungen im Land der Diktatoren – „eine Familien-Tragikomödie und die Erzählung über das Schicksal der arabischen Welt der letzten dreißig Jahre“ (Le Point). (Mod.: Andreas Platthaus, dt. Text: Boris Aljinovic)