lit.COLOGNE +++ AUSVERKAUFT

GINARICO CAROFIGLIO UND GERD KÖSTER

TERMINE:
17. März 2016
BEGINN:
19:00 Uhr
KARTEN:
17,00 € inkl. VVK-Gebühren, Abendkasse 19,00 €

Der Anwalt Guerrieri wird von seinem alten Freund, dem Richter Larocca, gebeten, seine Verteidigung zu übernehmen. Von der Unschuld des Freundes überzeugt, willigt er ein. Doch dann tauchen Indizien auf, die Guerrieri vor ein schmerzhaftes Dilemma stellen. In „Eine Frage der Würde“ schreibt der italienische Staatsanwalt und Autor Gianrico Carofiglio bissig und humorvoll über die ethische Verantwortung der Juristen und ihre Versuchungen. (Mod.: Paola Barbon, dt. Text: Gerd Köster)