SOMMERGÄSTE .16

KLAUS HOFFMANN

TERMINE:
30. Juli 2016
BEGINN:
20.30 Uhr
KARTEN:
29,00 €, ermäßigt* 25,00 € jeweils zzgl. VVK-Gebühr

Köln-Premiere: „Als wenn es gar nichts wär“ Einer der beliebtesten und brillantesten deutschen Liedermacher blickt zurück: In musikalischer Lesung werden Klaus Hoffmanns Kindheit im Nachkriegsberlin, seine Jugend in den 68ern und die ersten Auftritte in Berliner Szenekneipen lebendig. Hoffmann erzählt von glücklichen und unglücklichen Lieben, seiner Freundschaft zu Reinhard Mey, seiner Begeisterung für Jacques Brel und der Suche nach den Spuren seines früh verstorbenen Vaters. Mit Liedern, die begeistern, berühren, zum Träumen anregen, nachdenklich machen oder ausgelassene Stimmung erzeugen - "Als wenn es gar nichts wär"!

(Veranstalter: Theater im Bauturm, Projektltg. Lisa Kihm-Dolmaire)

––––––––––––––––

*Ermäßigung erhalten gegen Vorlage der Ausweise SchülerInnen, StudentInnen, Azubis, FSJ’ler bis zur Vollendung 30. Lebensjahres, Schwerbehinderte mit einem Behindertengrad von 100 % oder mit einem B im Behindertenausweis sowie deren Begleitperson und Köln-Pass-Inhaber.