Anmaßendes Typentheater von Leky, Schlenkrich, Michaelsen (Theater im Bauturm)

KÖLN COMEDY FESTIVAL: Eigentlich nicht. Das eventuell Beste aus „Jein!“ und weitere unvermeidliche Episoden.

TERMINE:
Mo 23. Oktober 2017
BEGINN:
19.30 Uhr
KARTEN:
25,00 € inkl. VRS-Ticket & VVK-Gebühren*
*Kartenpreis an unserer Theaterkasse im Foyer. Ggf. abweichende Preise an externen VVK-Stellen durch zusätzliche Gebühren

Die Bahncard 100 gilt leider nicht im Nahverkehr außerhalb des Berliner S-Bahn-Rings. Stellen Sie die Zutaten nach Herzenslust zusammen  – Grillgemüse, Sardinen und Büffelmozarella nur gegen Aufpreis. Ausgenommen vom Tagesticket sind Rück- und Rundfahrten. Einlösung des Gutscheins jederzeit außer freitags. Weitere Funktionen sind nur in der Premium-Version nutzbar. Alkoholfreie Getränke sind von der Happy Hour ausgenommen. Nein, wir verkaufen keine Briefmarken. Es besteht Verzehrzwang.

Wo immer in Deutschland Freiheit, Flexibilität und Ungebundenheit versprochen werden, ist die einschränkende Relativierung nicht fern. Dieses Phänomen untersuchen Laurenz Leky und René Michaelsen gemeinsam mit Regisseur Bernd Schlenkrich seit dem Beginn ihrer Zeit als Leitungstrio am Theater im Bauturm in verschiedenen humoristischen Formaten. Für die Show im Rahmen des Köln Comedy Festivals präsentieren sie Marginalien und Verschiedenes aus Jein! Die große Revue des eingeschränkten Vergnügens und dem Erfolgsstück Weihnachtsfeier. Ein Betriebsunfall, ergänzt um einige neue Szenen und eine besondere Preziose, die nur selten auf der Setlist erscheint: das Shakespeare-Dramolett Das schottische Stück und eine mittelgroße Fanta, bitte!, das zuletzt im Rahmen der Kölner Theaternacht 2016 zu sehen war.