Benefiz-Veranstaltung zugunsten des neugegründeten Fördervereins der Volksbühne am Rudolfplatz

Satireshow spezial: Florian Schroeder wählt... Peer Steinbrück

TERMINE:
So 10. Dezember 2017
BEGINN:
20.00 Uhr
KARTEN:
30,00 € inkl. VRS-Ticket & Gebühren
Neu-Mitglieder des Fördervereins erhalten eine Freikarte (Infos s.u.)

In der ersten Ausgabe der Satireshow spezial mit Florian Schroeder und Peer Steinbrück nach der Bundestagswahl, trifft wieder politischer Satiriker auf satirischen Politiker, zwei Generationen, zwei Welten, so fern und doch so nah.

Florian Schroeder ist seit Jahren einer der besten Politikkabarettisten des Landes. Seine Satireshows sind politisch, kritisch, meinungsstark und sehr lustig. Peer Steinbrück war seinerzeit einer der besten Satiriker des Deutschen Bundestags. Seine Reden sind schnell, klug, ironisch und sehr lustig.

In Zeiten, in denen Politiker Satire machen und Satiriker Politik machen, war es im Sommer 2017 allerhöchste Zeit für einen Abend, an dem Ordnung ins Chaos gebracht wurde. Schroeder und Steinbrück kommentierten den heißesten Wahlkampf des Jahres 2017 und verrieten exklusiv noch vor Twitter, wer die Bundestagswahl gewinnt - ganz ohne Wahlbeeinflussung.

Nun, knapp drei Monate nach der Wahl, treffen die beiden wieder aufeinander – in politisch ebenso hoch brisanten Zeiten. Die Welt mag aus den Fugen sein - Schroeder und Steinbrück rückten sie wieder gerade. Mit Gesprächen, Spielen, Musik und vielen Überraschungen.

Förderverein der Volksbühne am Rudolfplatz

„Satireshow spezial: Florian Schroeder wählt... Peer Steinbrück“ ist eine Benefizveranstaltung zugunsten des neugegründeten Vereins „Freunde und Förderer der Volksbühne am Rudolfplatz e.V.“.

Herzlichen Dank an Florian Schroeder und Peer Steinbrück für die Unterstützung!

Als Neu-Mitglied des Fördervereins erhalten Sie eine Freikarte für die Veranstaltung am 10. Dezember. Bringen Sie dazu zum Kartenkauf an unserer Theaterkasse im Foyer einfach den ausgefüllten Mitgliedsantrag mit.
Den Antrag und weitere Informationen zum Förderverein finden Sie hier