„Filmreise in das alte Köln“ Teil2

Altstadtkino +++ Premiere

TERMINE:
Fr 16. + Sa 17. November 2018
BEGINN:
jeweils 19.30 Uhr
KARTEN:
7,50 € an unserer Kasse im Foyer (ohne VRS-Ticket)
10,50 € über Kölnticket inkl. VRS-Ticket & Gebühren

Die neue Dokumentation von Hermann Rheindorf über das unzerstörte Köln der Vorkriegszeit.  
Bewegte Bilder aus einer versunkenen Stadt.

Fünf Jahre nach dem großen Erfolg der „Filmreise in das alte Köln“ hat der Kölner Filmemacher Hermann Rheindorf weitere Filmraritäten in aller Welt zusammen getragen und zu einer faszinierenden „Filmreise in das alte Köln 2“ arrangiert. Sie zeigt die alte Stadt, ihre Veedel und die Menschen in nie gesehenen Originalaufnahmen mit viel Zeitcolorit über das Lebensgefühl der Kölner von der Jahrhundertwende bis in die 1920er und frühen 30er Jahre.  

Veranstalter: Hermann Rheindorf