theater

Angelikas letzter Wille

Eine Beziehungskomödie +++ Uraufführung +++ Nachholtermin vom 03.04.21

TERMIN:
Sa. 03. September 2022
BEGINN:
19:30 Uhr
KARTEN:
-27,00 €

Angelikas letzter Wille

Eine Beziehungskomödie

 

Eine starke Frau – ihr Witwer – ihr Exfreund.

Ein Erbe – eine unfreiwillige Erbengemeinschaft – eine Beziehungskomödie.

Der Handwerker aus Bergheim und der Kunstliebhaber aus Berlin müssen sich zusammen um Angelikas Nachlass kümmern. Es kommt zu ersten Turbulenzen, als der Handwerker einen antiken Biedermeierofen beim Schrotthändler verhökern will. Die Emotionen kochen hoch, als ein Fotoalbum bisher unbekannte Geheimnisse von Angelika lüftet. 

Was ist Angelikas Plan? Von wilden Träumen heimgesucht, erhoffen sich die beiden Männer immer wieder Antworten von Angelika. 

Nur langsam wird den Männern klar, was genau Angelikas letzter Wille ist.

 

Eine Komödie von Thomas Peters und Thomas Wißmann

Regie: Sabine Scheerer

Regieassistenz und Bühnenmalerei: Franziska Bittner

Foto und Kostüm: Hans van Almsick, tausendschön

Musik: Christian Steinborn

Licht/Technik: Roman Sroka

Es spielen: Thomas Peters, Sabine Scheerer und Thomas Wißmann

Weitere Termine: 04.09.22

––––––––––

Kartengültigkeiten:

Samstag 3.April 2021 ——— gültig für Samstag 3.September 2022 19:30 Uhr 

Mittwoch 7. April 2021———gültig für Sonntag 4. September 2022 16:00 Uhr 


TICKETS:
Kaufen bei Kölnticket