musical

HIMMEL UND KÖLLE

Das Musical für die Domstadt

TERMIN:
Sa. 30. Januar 2021
BEGINN:
19.30 Uhr
KARTEN:
ab 39,00 € inkl. VRS-Ticket & Gebühren
WEBSEITE:
Künstlerseite

Endlich! Köln bekommt sein eigenes Musical:
Der Jung-Pfarrer Elmar wird aus der ländlichen Provinz nach Köln versetzt. Im Verlauf einer einzigen wilden Nacht kommt der katholische Musterschüler an die Grenzen seines Glaubens.

Die Erfolgs-Autoren Dietmar Jacobs und Moritz Netenjakob, beide Grimme-Preisträger, machen der Stadt Köln eine bissige Liebeserklärung voller Wortwitz und Gefühl.
Eine schwungvolle Geschichte gespickt mit urkomischen Ideen, rasanten Szenenwechseln und mitreißender Musik von Andreas Schnermann – Ohrwürmer inklusive! Brillant und temporeich in Szene gesetzt von Deutschlands Top-Musicalregisseur Gil Mehmert. Auf die Oper müssen wir noch warten – „Himmel und Kölle“ ist schon da. Nichts wie hin!

Autoren: Moritz Netenjakob & Dietmar Jacobs
Musik: Andreas Schnermann

Veranstalter: Apiro Entertainment GmbH

Weitere Termine & Preiskategorien

Termine: versch. Termine zwischen 30. Oktober 2020 bis 7. Februar 2021
Beginn: jeweils 19.30 Uhr | sonn- und feiertags 18 Uhr | am 26. Dezember 14.30 + 19.30 Uhr | an Silvester 14.30 + 19.30 Uhr
Preiskategorien:
PK Premium: 58,00 € bzw. Freitag- und Samstagabend 68,00 €
PK 1: 47,00 € bzw. Freitag- und Samstagabend: 54,00 €
PK 2: 39,00 € bzw. Freitag- und Samstagabend: 43,00 € 

WEITERE TERMINE:
So. 31. Januar 2021, Do. 04. Februar 2021, Fr. 05. Februar 2021, Sa. 06. Februar 2021, So. 07. Februar 2021

TICKETS:
Kaufen bei Kölnticket

Programmheft

Unser aktuelles Programmheft für die Monate September 2019 bis März 2020 finden Sie in vielen Kölner Cafés, Restaurants und Geschäften sowie in den VVK-Stellen in Köln und dem Umland.

Und zudem hier als PDF.

Bitte beachten Sie, dass Redaktionsschluss im Juli 2019 war und es nicht alle Veranstaltungen im Herbst/Winter 2019/2020 es ins Heft geschafft haben. Eine top-aktuelle Programmübersicht finden Sie immer hier auf unserer Website.

Das nächste Programmheft ab April 2020 erscheint Mitte März 2020.