tanz

Just Dance IX

Der Tanz des Wassers

TERMIN:
Sa. 13. November 2021
BEGINN:
19 Uhr
KARTEN:
VVK: 31,00 € normal | 25,50 € ermäßigt* | 20,00 € Kinder** Abendkasse: 34,00 € normal | 28,50 € ermäßigt* | 23,00 € Kinder**| jeweils inkl. VRS-Ticket & Gebühren *SchülerInnen & Studierende **Kinder bis 12 Jahre VVK-Start: Mai 2021

Das neunte Kapitel der märchenhaften Tanzshow wird geschrieben!

Mystik, Magie und Tanztheater – ein poetisches Tanzspektakel mit nicht nur orientalischem Tanz ....
Apsara Habiba & Ensembles, Showprojekte und ausgewählte Gäste präsentieren bunte Kreationen hochkarätiger Tanzkunst rund um das Thema Wasser als Lebenskraft und Frühling als Start in einen neuen Jahresreigen.

Die Showreihe “Just Dance” der aus Köln stammenden Tänzerin Apsara Habiba greift auf alte Mythen und Legenden zurück und verwebt darin enthaltenes Wissen und Archetypen mit Tanzbildern unterschiedlichster Art. Namhafte Tänzerinnen und Ensembles aus dem In- und Ausland treffen sich in einem poetischen Reigen und schaffen ein buntes und märchenhaftes Tanztheater.

Frühlingsanfang ist ein besonderer Moment im Jahr. Die Ruhephase des dunklen Winters ist vorbei und es ist Zeit für Erneuerung und Beginn neuen Lebens.
Im Wasser entstand das Leben an sich, Wasser ist der Hauptbestandteil irdischen Lebens. Es fließt, es reinigt, es heilt, es nährt. Es höhlt aber auch aus, es bedroht, es reißt mit sich und es kann auch töten.
Wasser ist eine ungeheure Kraft und Macht. Sie fließt und sprudelt mit uns und durch uns und lässt uns tanzen.

Tanzen wir mit in dem unbändigen Tanz des Lebens!

Veranstalter: Apsara Habiba

 

Programmheft

Unser aktuelles Programmheft für die Monate September 2019 bis März 2020 finden Sie in vielen Kölner Cafés, Restaurants und Geschäften sowie in den VVK-Stellen in Köln und dem Umland.

Und zudem hier als PDF.

Bitte beachten Sie, dass Redaktionsschluss im Juli 2019 war und es nicht alle Veranstaltungen im Herbst/Winter 2019/2020 es ins Heft geschafft haben. Eine top-aktuelle Programmübersicht finden Sie immer hier auf unserer Website.

Das nächste Programmheft ab April 2020 erscheint Mitte März 2020.