talk

Kölner Menschen 2019

Talkshow der Kölnischen Rundschau

TERMIN:
Di. 07. Januar 2020
BEGINN:
19 Uhr
KARTEN:
Eintritt frei. Begrenztes Kontingent. Nur telefonische Bestellung. Ab 30. November 2019 unter der Ticket-Hotline 01378/90 60 60 (0,50 Euro pro Anruf aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk wesentlich höher). Jeder Anrufer kann maximal zwei Karten bestellen.

Er steht seit vielen Monaten in Berlin an vorderster Front für seine Partei: Der Kölner Abgeordnete Dr. Rolf Mützenich ist Chef der SPD-Bundestagsfraktion. Klar, dass der 60-Jährige Politologe zu den Gästen gehört, die die Rundschau zu den „Kölner Menschen 2019“ eingeladen hat.

Gemeinsam mit der Sparkassen Stiftung Kultur veranstaltet unsere Zeitung die Talkshow nun schon seit vielen Jahren in der Volksbühne am Rudolfplatz. Das Konzept der Veranstaltung: Prominente Gäste, unterhaltsamer Talk auf dem roten Sofa, garniert mit ein wenig Musik.

Für die sorgen diesmal Mirko Bäumer und Pit Hupperten von den Bläck Fööss, die demnächst ihren 50. Geburtstag feiern. Mit den beiden Bandmitglieder plaudern die Moderatoren Hans Georg Bögner (SK Stiftung) und Stefan Sommer (Rundschau) über die Fööss-Geschichte, werfen aber natürlich auch einen Blick auf das bevorstehende Jubiläumsjahr.

Weitere Gäste: Hannelore Vogt ist in diesem Jahr mit der Karl-Preusger-Medaille ausgezeichnet worden. Die Leiterin der Zentralbilothek habe diese „zu einer der attraktivsten Kultur- und Bildungseinrichtungen vergleichbarer Art in Europa gemacht“, hieß es in der Begründung. Dr. Bernhard Seiger steht seit dem Frühjahr an der Spitze der rund 160.000 Kölner Protestanten. Der Pfarrer aus Bayenthal führt den Evangelischen Stadtkirchenverband Köln und Region.

Als „Bananensprayer“ hat sich Thomas Baumgärtel weit über Deutschland einen Namen gemacht – in diesem Jahr auch mit seinem Erdogan-kritischen Werk „Türkischer Moderator“. Baumgärtels große Ausstellung „German Urban Pop Art“ in der Dellbrücker Leskan-Halle war ein Riesenerfolg.
Das Markenzeichen von Michael Trippel ist der Satz: „Willkommen in der schönsten Stadt Deutschlands“. Als Stadionsprecher begrüßt er so seit vielen Jahren die Gäste bei den Spielen des 1. FC Köln.

Die Gäste bei den „Kölner Menschen 2019“ in der Volksbühne erwartet auch in diesem Jahr wieder ein Rückblick in Bildern. Vor dem Talk mit den Gästen erinnern die besten Aufnahmen der Rundschau-Fotografen an die Ereignisse, die das vergangene Jahr geprägt haben.

Kostenlose Eintrittskarten für die Veranstaltung gibt es ab 30. November 2019 unter der Ticket-Hotline 01378/90 60 60 (0,50 Euro pro Anruf aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk wesentlich höher). Jeder Anrufer kann maximal zwei Karten bestellen.

Veranstalter: Kölnische Rundschau & SK Stiftung Kultur

Programmheft

Unser aktuelles Programmheft für die Monate September 2019 bis März 2020 finden Sie in vielen Kölner Cafés, Restaurants und Geschäften sowie in den VVK-Stellen in Köln und dem Umland.

Und zudem hier als PDF.

Bitte beachten Sie, dass Redaktionsschluss im Juli 2019 war und es nicht alle Veranstaltungen im Herbst/Winter 2019/2020 es ins Heft geschafft haben. Eine top-aktuelle Programmübersicht finden Sie immer hier auf unserer Website.

Das nächste Programmheft ab April 2020 erscheint Mitte März 2020.