VOLKSBÜHNE AM RUDOLFPLATZ

FÖRDERVEREIN

FREUNDE UND FÖRDERER DER VOLKSBÜHNE AM RUDOLFPLATZ E.V.

Um weiterhin die Kölner Kulturlandschaft zu bereichern und die über 100-jährige Veranstaltungstradition in der Aachener Str. 5 aufrechtzuerhalten, benötigen wir Unterstützung - denn Subventionen bekommen wir nicht.

Mit Ihrem jährlichen Mitgliedsbeitrag unterstützen Sie die Volksbühne am Rudolfplatz. Unsere Ziele sind:

  • Erhalt, Renovierung und Ausbau der Volksbühne am Rudolfplatz
  • Engagement für kulturelle Veranstaltungen aller Art
  • Geldbeschaffung für Kunst, Kultur und Denkmalschutz

ALS MITGLIED DES VEREINS FREUNDE UND FÖRDERER DER VOLKSBÜHNE AM RUDOLFPLATZ E.V. ERHALTEN SIE:

  • regelmäßige E-Mail-Newsletter mit Informationen zur Vereinsarbeit und zum Programm der Volksbühne am Rudolfplatz
  • Reservierungsmöglichkeit vor offiziellem Vorverkaufs-Start • das halbjährlich erscheinende Programmheft bequem per Post
  • eine Freikarte beim Kauf von drei regulären Karten für eine Veranstaltung
  • Einladungen zu Exklusiv-Veranstaltungen nur für Mitglieder

Die Satzung

Die Vereinssatzung können Sie hier als PDF herunterladen.

Der Mitgliedsantrag

Den Mitgliedsantrag können Sie hier als PDF herunterladen.

DER VORSTAND

  • Axel Molinski, Vorsitzender
  • Dr. Dirk Reder, stellvertretener Vorsitzener
  • Harald Braschoß, Kassenwart

WARUM DIE VOLKSBÜHNE AM RUDOLFPLATZ UNTERSTÜTZEN?

  • „Köln ist vielfältig - und so brauchen wir auch in Zukunft eine Kultur der Vielfalt. Die bietet nun mal unsere Volksbühne.“
    Dr. h.c. FRITZ SCHRAMMA, Oberbürgermeister a.D. der Stadt Köln
  • „Die Volksbühne ist durch Kreativität, komödiantischem Witz und kölsche Verbundenheit eine wunderbare Bereicherung für Köln. Das Programm trifft ins Herz und jeder hat die Qual der Wahl.“
    JÜRGEN ROTERS, Oberbürgermeister a.D. der Stadt Köln
  • „Die Potenziale des neu aufgestellten Hauses- von Mundart Theater bis zu hervorragenden internationalen Gastspielen – gilt es weiter zu entwickeln. Zum Wohle und zur Freude des Kölner Publikums.“
    GERHARDT HAAG, Schauspieler und Festivalleiter „africologne“
  • „Die Volksbühne wird ein Wohnzimmer für gehobene kölsche und rheinische Kunst und Kultur. Was der Tanzbrunnen schon lange im open air Bereich ist, wird die Volksbühne zukünftig als Theater sein.“
    BERNHARD CONIN, Veranstaltungsmanager und Vorstand Freunde und Förderer des kölnischen Brauchtums e.V.
  • „Die Volksbühne ist ein Haus, das vor Tradition strotzt, mit einem Saal wie gemalt, um die Kölner Stadtgeschichte auf großer Leinwand zu zeigen. Für mich immer wieder ein besonderes Erlebnis.“
    HERMANN RHEINDORF, Journalist/Filmemacher
  • „Tradition und Zukunft, ein Leitspruch für Kölns ältestes Theaterhaus. Dafür lohnt sich jeder Einsatz!“
    PROF. HANS-GEORG BÖGNER, Kulturmanager

 

KONTAKT

FREUNDE UND FÖRDERER DER VOLKSBÜHNE AM RUDOLFPLATZ E.V.
c/o Volksbühne am Rudolfplatz gGmbH
Axel Molinski
Aachener Str. 5, 50674 Köln
foerderverein@volksbuehne-rudolfplatz.de


Der Verein wurde durch das Finanzamt Köln als gemeinnützig anerkannt. Ihre Beiträge und Spenden sind abzugsfähig.