talk

KÖLNER ABEND

VERZÄLLCHER UN MUSIK

TERMIN:
Mo. 02. Mai 2022
BEGINN:
19 Uhr
KARTEN:
€ 22,- inkl. VRS-Ticket und Gebühren
Am zweiten Tag des Wonnemonat Mai startet die neue Staffel des beliebten "Kölner Abend" in der Volksbühne. Letztere hat das Format von der SK Stiftung Kultur übernommen und führt es nun fort. Vieles was sich bewährt hat und so vom Publikum geschätzt bleibt erhalten, so das Moderatorenduo: Monika Salchert und Hans-Georg Bögner, mit dabei weiterhin das Willy Ketzer Jazztrio. Natürlich auch das mittlerweile zum Symbol dieser Reihe gewordene "rote Sofa". Darauf nehmen Platz: Dr. Jens Kleinefeld, Sportmediziner, bekannt geworden durch seine Wiederbelebung des dänischen Fussballnationalspielers Christian Eriksen während der EM, Hermann Rheindorf, Filmemacher und Chronist unserer Stadt, Dr. Hannelore Vogt, Direktorin der Stadtbibliothek Köln, die über den Umzug auf die Schildergasse und die Generalsanierung berichten wird, Susanne Kamp, Darstellerin der "Kumede" spricht über das neue Stück und das 75-jährige Bestehen und als musikalischer Gast hat J.P. Weber zugesagt, der mit Kollegen als "Herrengedeck" in der letzte Karnevalssession alles abräumte! Aber es gibt auch neue Elemente: statt dem Komponistenporträt durchwandern wir musikalisch nun verschiedene Jahrzehnte und beginnen mit den 50er Jahren und hören von den Beinen von Dolores, den Souvenirs aus Paris und dem Kapitän, der uns auf die Reise mitnehmen soll. Neu auch unsere Gäste vom Improvisationstheater: Vera Passy und Gilly Alfeo werden das Bühnengeschehen spontan mit den Mitteln des Improvisationstheaters kommentieren. Alles in allem verspricht es wieder ein launiger, unterhaltsamer Abend zu werden: hereinspaziert.
 
WEITERE TERMINE:
Di. 15. November 2022

TICKETS:
Kaufen bei Kölnticket